Franz.-Deutscher Hundeclub e.V.

Prèsident: Michael Kraft
7, rue des Aigles
F 67930 Beinheim/Elsaß

Tel. & Fax: 0033-388 863 633
e-mail: ccfa-beinheim@orange.fr

Vereinssitz: F 67930 Beinheim
eingetragen im: Tribunal d'Instance
F 67161 Wissembourg
Registre des Associations
Volume XV feuillet N° 47

HomeVereinsnews

Vereinsnews

Brunch am 17. Juni 2012 in Sandweier

Brunch am 17. Juni 2012 in Baden-Baden/Sandweier

Zum Zweitenmal in diesem Jahr gönnten wir uns einen Sonntagsbrunch in unserer "Clubgaststätte" Hotel-Restaurant Blume in Sandweier. Bereits vor 11.00 Uhr waren unsere am weitest angereisten Clubmitglieder, Manfred und Getrud Wagener aus Friedrichshafen eingetroffen und schlußendlich zählten wir 19 Clubmitglieder, am heutigen sonnigen Sonntagvormittag. An 2 großen Tischen verteilt, unterhielten wir uns bei vorzüglichem Mahl, über die vergangenen Ereignisse und Clubgeschehen, wobei unser Präsident Michael Kraft, die neuesten Erlebnisse vom gestrigen Samstag zum Besten gab. So wurde u.a auch ein "Nothund" vermittelt, der unverhofft früh morgens eintraf und einen neuen Besitzer/in suchte. Dieser kleine Chihuahua-Jack Russel-Terrier-Mischling wurde von einem älteren Ehepaar abgegeben und zuerst von unserem Mitglied Manfred Reger an Michael Kraft weiter vermittelt. In wenigen Stunden wurde eine neue Besitzerin gefunden, die erst kürzlich ihren Hund durch Todesfall verloren hatte und unseren Präsidenten vorab informierte, dass bei passender Gelegenheit, ein neues zu Hause angeboten werden kann. Gesagt getan, telfoniert und in Beinheim getroffen, die Chemie stimmte und die junge Hündin (1 Jahr alt) fand schnell und sicher ein neues zu Hause. Welch glückliche Fügung. Maik Wagner berichtete über die Problemhunde, die er in Vergangener Zeit therapiert hatte und freute sich über weitere Erfolge in diesem Bereich. Walter und Renate Klingmann, glücklich über ihren Sammy, waren ebenfalls dabei, wie unsere Ilse Held-Rudorf aaus Baden-Baden. Ein beschwerdefreier und angenehmer Tag in toller Atmosphäre, bei hervorragendem Essen und Ambiente, der gegen 15.00 Uhr endete. Herzlich Gratulieren konnten wir heute auch unseren beiden "Iffezheimern" Peter und Elke Liebhard, sie feierten heute ihren 35. Hochzeitstag!

 

 

Frankreichsiegerschau 27. Mai 2012

Frankreichsiegerschau in Au am Rhein

27. Mai 2012

Auch in diesem Jahr unterstützte der CCFA seinen Schwesterverein MRC, bei dessen großen Pfingstveranstaltung an beiden Tagen! Besonders unsere Topleute an den beiden Grillwagen des MRC wurden von Laszlo Kletner (am Samstag), sowie Peter Liebhart und Manfred Reger (am Sonntag) bedient. Hier zeigte sich Souveränität und Erfahrung vom Feinsten! Die Hunderennbahn wurde am Pfingstsonntag von unserem Walter Klingmann geleitet und er hatte wortwörtlich, volle Hände zu tun! Erfolgreich startete Walter Klingmann auch mit seinem Jung-Chihuahua „Sammy vom Röttererberg“ in dessen erste Ausstellung: Er wurde auf Anhieb mit einem SG 1 in der Jugendklasse bewertet und erhielt verdient den Titel „Frankreichsieger“. Wir gratulieren recht herzlich! Sonniges Wetter an beiden Veranstaltungstagen, sowie tolle französische Produkte, rundeten diesen erfolgreichen und mit 216 Meldungen bei der Rassehundeausstellung erfolgreich ab. Neue Freundfschaften wurden geschlossen, alte wieder aufgenommen!


 

Karfreitagstreff 2012

Karfreitagstreff am 06. April 2012 in Beinheim/Frankreich

Traditionell geladen wurde am diesjährigen Karfreitag, zum Helfertreff bei unserem Präsidenten, Michael Kraft in`s Elsass. Die Bereitschaft unserer CCFA - Mitglieder, gerade bei unserer großen Aufgabe in Au am Rhein, an den beiden Pfingstfeiertagen mitzuhelfen, ist immer noch ungebrochen stark und unsere langjährigen Mitstreiter sind stets bereit, die Kultveranstaltung des MRC e.V. zu unterstützen. Dazu gebührt unser großer Dank an alle Helfer! Bei 3 verschiedenen Fischsorten, Cremant, Bordeaux, sowie Kaffee und Kuchen ließen wir es uns auf der großen Terrasse in Beinheim wohl ergehen und erfreuten uns sogar an der üppigen Sonne, die uns am Nachmittag verwöhnte und österliche Stimmung aufkommen ließ. Auch weite Wege und Staus au8f der Autobahn, hielten unmsere Mitglieder nicht ab, anwesend zu sein und so verging bei bester Stimmung ein Tag der um 12.30 Uhr begann und bis gegen 22.00 Uhr anhielt, wie im Fluge. Das sich unsere Hundis im großen Garten der Familie Kraft wohl fühlten, versteht sich von selbst und sogar am Karfreitag geborenen Welpen konnten bestaunt werden!

 

Weihnachtsmarkt Straßburg 2011

CCFA – Brunch am 25. März 2012 in Baden-Baden

Eine schöne Tradition unseres Vereines hat sich auch in diesem Jahr 2012 wieder als tolles Ereignis bestätigt: bei frühlingshaften Temperaturen, um 23 Grad, trafen sich unsere Vereinsmitglieder zum ersten Brunch des Jahres in der „Blume“ in Sandweier und man fronte gemütlich und genaß die tolle Atmosphäre in Baden-Baden`s Stadtteil. Bereits um 11.00 Uhr ging es los und erst nach 14.00 Uhr lösten sich die ersten Gäste von der toll dekorierten Essenstafel, die mit Allem was dazu gehört bestückt war. Bei bester Laune und voll gepropft, trennten sich spät Nachmittags die letzten Clubmitglieder und erfreuten sich bei anschließendem Spaziergang mit den anwesenden Hunden.


Besuch des Weihnachtsmarkt Haguenau am 26. Dezember 2011

Am 2. Weihnachtsfeiertag trafen sich erneut Mitglieder unseres CCFA, um dieses mal auf Anregen des Clubpräsidenten Michael Kraft, den Weihnachtsmarkt im elsässischen Haguenau zu besuchen. In dieser Hopfenstadt mit ca. 30.ooo Einwohner, lockte ein reichlich gezierter Markt der bis zum 30.12.11 andauert mit besonderem Charme! Jede Straßenecke in der Fußgängerzone war äußerst hübsch und fantasievoll mit Weihnachtlichen Motiven dekoriert und ortsansässige Winzer boten mit einheimischen Produkten ihren speziellen Glühwein an, wie z.B. einen wohlschmeckenden weißen Glühwein, den mancher von uns zum erstenmal  kostete. Eine Besonderheit war auch eine toll ausgeleuchtete Wasserorgel in der Mitte der Fußgängerzone, die im Minutentakt zu weihnachtlichen Musikstücken kunstvolle Wasserspiele aufspringen ließ. Elsäsch Spezialitäten zeugten von der Vielfalt der französischen Küche und verführten manchen unserer Clubmitglieder etwas mehr zu kosten, als vorgenommen. Ein Lichtblick für die Elsässer waren unsere anwesenden Chihuahuas, die hier frei umher springen konnten und für viel positives Image sorgten. Dieser Weihnachtsmarkt war natürlich nicht so groß und mondän wie der in Straßburg, doch mit einem eigenem persönlichem Charme, der uns auch im kommenden Jahr wieder locken lässt und eine Bereicherung unserer Kleinausflüge im Elsass war.


Besuch des Weihnachtsmarkt Straßburg am 17. Dezember 2011

Eine kleine, aber feine Abteilung unseres CCFA war wieder am schönsten Tag der Woche, Samstag 17.12.11 unterwegs, um den Straßburger Weihnachtsmarkt zu besuchen. Treffpunkt war Beinheim, bei unserem Clubpräsidenten Michael Kraft, wo wir uns zunächst mit Kaffee und Kuchen, sowie Cremant stärkten, bevor es bei bestem sonnigen Nachmittagswetter nach Straßburg ging. Nicht Alle kannten die europäische Metropole zu dieser Jahreszeit und so waren viele Ahs und Ohs zu hören, als wir zunächst in der "Halles" eintrafen, wo eine unzählig große Auswahl an Geschäften auf unsere Damen warteten. Bei Einbruch der Dunkelheit verließen wir dann diese gigantische Einkaufsmeile und fuhren dann mit der Straßenbahn 1 Station weiter, um am Place Kleber, dem Hauptplatz am Rathaus auszusteigen. Hier erwartete uns der 1. kleine Weihnachtsmarkt, mit zahlllosen Buden und Geschäften, natürlich wahnsinnig großzügig beleuchtet, wie es das nur in Straßburg gibt! Weiter ging es zum traditionellen Christkindlmärket, eine gigantische Show an allen Lichterfarben. Dort wurde der 1. Glühwein konsumiert, viel süßer als in Deutschland und mit Bordeaux angereichert! Kleinigkeiten zum Schlemmen, Genießen, kam natürlich auch nicht zu kurz und nach ausgiebigem Schauen und Kosten ging es durch die fantastisch beleuchtete Innenstadt zum Weihnachtsmarkt am Münster, mit Showeinlagen von Kleinkünstlern an jeder Straßenecke. Frohe und freundlich gesinnte Besucher waren überall zu erkennen und ließen ein tolles Flair aufkommen, das ohne Hektik abging. Auch hier wurde wieder gestaunt und würde die Zeit nicht so schnell vergehen, würden wir noch heute dort sein. Was ist ein Elsass-Besuch ohnen traditionellen Flammkuchen? Natürlich wurde zum Schluss unseres Strassburger Abenteuers noch in Neyheusel eingekehrt, dem Szene - Inn-Lokal der Flammkuchenbäckerei! Ohne gute Beziehungen unseres Präsidenten würde man um diese Jahreszeit, ohne wochenlang vorher zu buchen, erst gar nicht über die Schwelle kommen! So genossen wir den saftigen wohlschmeckenden Flammkuchen zum Abschluss dieses tollen Tages und feierten noch bis spät in die Nacht, natürlich ortsüblich mit einem Schoppen Roten!

 

Worldcupsieger 2011

Rassehundeausstellung in Kempenich, 16. Oktober 2011

Den Europacupsiegertitel einheimsen konnten unsere Mitglieder: Michael Kraft mit den Chihuahuas: Inu, Ikarus vom Röttererberg, Caprica Pumpa Girl von den 7 Zwergen, Bellis von der kleinen Herde, Estelle vom Röttererberg, Donna vom Röttererberg. Silvia Ulmer mit Malteser: Diana vom Barockschlösschen Rastatt, Rosi Hesse mit Papillon Lucy von den 7 Zwergen, Chihuahua, Quicky-Girl Meggy v. d. sieben Zwergen und mit Pinscher Athina vom Stromersberg. Ingeborg Schätz-Schöneberger mit ihren Biewer-Yorkshirern: Diva & Felicitas White Snow vom Zwergenland. Manfred Wagener, Friedrichshafen mit Havaneser „Lenny“, sowie Nadine, Sabine & Laszlo Kletner aus Neuenburg mit ihren Chihuahuas: Curley vom Blauenblick, Cilly Coco Channell vom Blauenblick, Bronco vom Blauenblick, Xino vom Traumland, Queeny vom Röttererberg, Frauke vom Traumland.


Rassehundeausstellung in Philippsburg, 16. September 2011

Auf dieser Worldcupsiegerschau des MRC waren wieder teilweise einige unserer Mitglieder des CCFA mit sehr guten Platzierungen und Bewertungen vertreten, wozu wir recht herzlich gratulieren: Silvia Ulmer, Rastatt mit Malteser „Diana“. Michael Kraft, Beinheim mit Chihuahuas: In und Ikarus vom Röttererberg, sowie mit Bellis, Crissy und Estelle und Donna! Odry Wagner aus Billigheim mit Weißer Schäferhund „Aimee“, sowie Manfred Wagener, Friedrichshafen mit Havaneser „Lenny“! Gratulieren dürfen wir auch den „Frauchen“ Gertrud Wagener und Silvia Ulmer! Sie erhielten am gleichen Tag vom 1. Vorsitzenden der URCI e.V. das Ehren Champ. Gold (Havaner Lenny of Limited Edition), bzw. das Intern. Jugendhampionat (Malteser Daisy Prinzessin vom Barockschlösschen Rastatt) für ihre erfolgreichen Hunde nach FCI-Standard zugeteilt! Wir gratulieren!

 

 

Seite 22 von 27

Feed Display

Keine Feed-URL eingegeben!
mod_vvisit_counterHeute30
mod_vvisit_counterGestern28
mod_vvisit_counterDiese Woche433
mod_vvisit_counterDiesen Monat1027
mod_vvisit_counterAlle842829

Easy to start

Ultimate Browsers SupportJSN Epic provides unique mechanism of installing sample data on directly your current website. Just few clicks and the demo website is here.

Read more...

Great Docs & Support

Great Docs and SupportIn addition to comprehensive documentations in PDF format, you also get support from friendly forum and dedicated support system.

Read more...

Native RTL Support

Native RTL SupportNative RTL support means that every elements on the page is mirror swapped including layout, menus, typography, icons...everything.

Read more...