Franz.-Deutscher Hundeclub e.V.

Prèsident: Michael Kraft
7, rue des Aigles
F 67930 Beinheim/Elsaß

Tel. & Fax: 0033-388 863 633
e-mail: ccfa-beinheim@orange.fr

Vereinssitz: F 67930 Beinheim
eingetragen im: Tribunal d'Instance
F 67161 Wissembourg
Registre des Associations
Volume XV feuillet N° 47

Vereinsnews

Griechisch-Römisch am 20. August 2011

Griechisch-Römisches Grillfest am 20. August 2011

Traditionell wurde wieder bei herrlichen Sommertemperaturen zum Griechisch-Römischen Grillffest nach Beinheim, ins Elsass geladen. Unser Präsident Michael Kraft nebst Gattin Gaby, hatten für unsere CCFA-Mitglieder wieder ein herrliches Ambiente im Toscana-Garten aufgeboten und sämtliche Gäste, die zum Teil sehr weite Anfahrswegge auf sich genommen hatten, zeigen sich begeistert und waren bei bester Stimmung und Laune. Mitgebrachte Salate, Kuchen und Torten ergänzten das breit gefächerte Angebot an Speisen und Getränken, das natürlich französisch bevorzugt war. Am Grill celebrierte gekonnt Gerard Gosgnach sein professionelles Handwerk. Der Cremant und der Rose` waren die bevorzugten Getränkesorten an diesem heißen Augustabend. Gespräche wurden um allerlei Themen geführt. Unsere Schweizer Freunde, unsere Saarländer, sowie Bodenseegäste erfreuten sich an herrlichen Kostümen, deren Fantasie keine Grenzen gesetzt waren und der Lichtblick zum dazu gehörenden Rahmen bildete. Mit 35 Römern und Griechen/innen war ein tolles Hollywoodschauspiel geboten, das jedem Historienschauspiel gerecht geworden wäre!

 

Stadtfest Rastatt vom 22. - 24. Juli 2011

Etliche unserer Mitglieder waren an diesem Wochenende beim Internationalen Stadtfest in Rastatt tätig. Vom 22. - 24. Juli 2011 hieß es wieder Aufbauen, bruzzeln, verkaufen, früh aufstehen, spät ins Bett kommen, wenig schlafen! Doch das Zusammengehörigkeitsgefühl für unseren Club wurde wiederum gestärkt und das Image des Vereins deutlich zum Ausdruck gebracht! Das Motto des alle 2 Jahre stattfindenden großen Stadtfestes in Rastatt hieß Städtepartnerschaft und so wurden die Nationen hervorgehoben, mit denen die Stadt Rastatt eine Städtepartnerschaft betreibt. Das waren: Brasilien, Großbritannien, USA, Frankreich, Italien, und was liegt äher für uns als Frankreich? So war natürlich klar, dass wir die Französische Seite repräsentieren und unser Speise - und Getränkeangebot mit Spezialitäten dieses Landes angepasst sein wird: Meguez, Harissa, Saucisse blanc et rouge, Pommes, Rouge, Rose`, Cremant, Muscador, Eau Mineral, Pastis, Amer-Biere, Panche´ Cafe`au Lait, usw. rundeten unser Angebot ab. Wir waren trotz der milden Julitemperaturen am Sonntagnachmittag ausverkauft, sodass wir schon um 20.00 Uhr mit dem Abbau beginnen konnten. Allen CCFA-Mitgliedern ein herzliches Danke für ihren zeitaufreibenden Einsatz, der erst nach 1.00 Uhr morgens, am Montag früh endete: Walter Klingmann, Peter & Gaby Presser, Michael & Gaby Kraft, Ralf Schöneberger, Elsa, Sophie & Sebastian Fourgeaux, Silvia Ulmer, Hubert & Sieglinde Kraft, Peter Liebhart, Manfred Reger, sowie unserem Gaststernchen Gaby Bank! Das gilt auch für alle CCFA-Mitglieder die an diesenTagen anwesend waren und uns mit Kuchen, Torten und ihrem Verzehr an unserem Stand unterstützt haben, ihr ward wieder Klasse. Die Repräsentation unserer Rassehunde am Samstagnachmittag auf der großen Stadtbühne war ein voller Erfolg und brachte uns viel Beifall! des großen Publikumandrangs. Hier danken wir den Züchtern: Sabine und Laszlo Kletner aus Neuenburg (Chihuahua), Silvia Ulmer aus Rastatt (Malteser), Maik Wagner aus Billigheim (Shiba Inu), Ralf Schöneberger, Münchweiler (Biewer Yorkshire), sowie Thomas Reith aus Stuttgart (weißer Schäferhund) und Andrea Rall-Eger aus Eningen (Bolonka Zwetna). Hier konnte der Präsident des CCFA, Michael Kraft, die unterschiedlichen Rassestandards erklären, die Züchter vorstellen und den Club CCFA dem Publikum näher bringen, was mit großen Applaus umrahmt wurde. Sehr gefreut haben wir uns auch über unsere Schweizer Freunde, Dominique & Martin Amstuitz vom CdK Suisse! Sie waren am Freitagabend anwesend und haben aufregende Stunden mit uns verbracht!

 

Deutschlandsiegerschau am 26. Juni 2011 in Waldfischbach

Auch auf dieser von unserem Dachverband geschützten Rassehundeausstellung waren wieder etliche unserer CCFA-Mitglieder anwesend und äußerst erfolgreich! Den größten Hit jedoch lieferte „Idefix vom Röttererberg“, Chihuahua von Gabi Presser aus Rastatt ab: Er wurde zum Schönsten Chihuahua des Tages gewählt und dann zum „Best of Show“ aller anwesenden 92 Hunde gewählt! Herzlichen Glückwunsch! Die weiteren erfolgreichen Vertreter unseres Clubs waren: Beste Zuchtgruppe: Biewer Yorkshire Terrier vom Zwergendorf. Teiln.: Emie White Snow Zwerg v.d.Rodalb, Schönster Biewer Yorkshire Terrier: Alexa White Snow Zwerg von der Rodalb Bes.: Ingeborg Schätz-Schöneberger, jeweils 3. Platz, Best of Class: Shiba Inu, Tenshi vom Nelkenhügel Bes.: Maik Wagner, Billigheim, sowie Manfred Wagener aus Friedrichshafen (er ist stets mit seinem Havaneser "Lenny" unter den Besten dabei)! Wir gratulieren auch hier recht herzlich!


 

Frankreichsiegerschau am 12. Juni 2011 in Au am Rhein

Auch in diesem Jahr haben wieder etliche unserer CCFA-Mitglieder bei der Frankreichsiegerschau des MRC e.V. erfolgreich abgeschnitten. Allen voran unser Clubpräsident Michael Kraft mit seinen Chihuahuas: „Ikarus & Inu vom Röttererberg“ in der Junghundklasse. Sie erhielten beide den Tagestitel sowie die Wertnote SG 1. Ebenso erfolgreich unser Secretaire, Silvia Ulmer mit ihren beiden Maltesern „ Flöckchen & Diana Princessin vom barockschlösschen Rastatt“, sowie Rosi Hesse mitihrem Chihuahua „Chia von den 7 Zwergen“, Karin von der Thüsen mit Golden Retriever „Chiara Angel of Karin's golden Family“ (alle V 1), Gabi Presser mit Chihuahua „Idefix vom Röttererberg“ SG1 in der Junghundklasse!
Aktiv mit gearbeitet in Auf – Abbau, Grill, Getränke, EDV, haben unsere Mitglieder: Walte Klingmann, Peter Liebhart, Manfred & Andrea Reger, Maik Wagner, Gudrun Wagener, Michael & Gaby Kraft, Peter & Gabi Presser, Silvia Ulmer, Carsten von der Thüsen, sowie unser Clubfotograf Stefan Schmitt, der wieder tolle Fotos von uns schoß! Ihnen gebührt besonderen Dank, für die uneigennützige Hilfe in unserem Schwesternverein!
Das miteinander hat wieder gestimmt und passte zum hervorragenden Pfingstsommerwetter! Ganz herzlich gefreut haben wir uns auf Justine und Hedwig Kollar! Beide nette und reizende Damen haben auch unsere Vereinshomepage neu aufgemöbelt, modernisiert und super attraktiv gestaltet! Wir sind stolz darauf, solche hilfsbereiten „Geister“ in unseren Reihen begrüßen zu dürfen! Herzlich Willkommen und vielen Dank für die vielen uneigennützigen Stunden, die sie für unseren CCFA geopfert haben!

 

 

 

Neue Cubmitglieder

Herzlich Willkommen heißen wir Manfred & Getrud Wagener aus Friedrichshafen! Sie sind zusammen mit ihrem Havaneser "Lenny" am 22. Mai 2011 in  unserem deutsch-franz. Club eingetreten und wir freuen uns, so liebevolle Hundebesitzer in unseren besonderen Reihen zu begrüßen!

 

Seite 19 von 23